Dr. med. Uwe Lübbig

Dr. med. Uwe Lübbig
1968 Geboren in Köln am Rhein
1989 – 1995 Medizinstudium an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf
1996 Promotion
1995 – 2004 Facharztweiterbildung am Bundeswehrkrankenhaus Bad Zwischenahn, insgesamt mehr als fünf Jahre. Ferner Dienstzeit als Schiffsarzt auf der Fregatte „Köln“ mit Teilnahme an mehreren internationalen Auslandseinsätzen, Dienstgrad: Oberstabsarzt.
 seit 2000 Ausbildung in Naturheilverfahren, Akupunktur und traditionell chinesischer Medizin. Akupunktur A-Diplom.
2005 – 2012 Landarzttätigkeit im kleinen Dorf Utne am Hardangerfjord in Norwegen. Ausbildung im Fach Homöopathie mit langjähriger Möglichkeit zur praktischen Anwendung. Lehrer: Dr. Michael Hadulla, Heidelberg, Dr. Olaf Richter, Butzbach und Dr. Uwe Friedrich, Baltrum.
2011 – 2012 Mitarbeit an der Hahnemann-Klinik, Praxis-Klinik für Homöopathie auf Baltrum bei Dr. Uwe Friedrich.
seit 2012 Studium des Yijing bei René van Osten. Das Yijing (I Ging) ist das Grundlagenwerk der chinesischen Medizin und beschreibt das Wirken und die Wandlungen von Yin und Yang. Es ist ebenso ein primäres Modell der theoretischen Naturwissenschaften wie der Psychologie im Sinne von Carl Gustav Jung.
2013 – 2019 Führung einer eigenen privaten hausärztlichen Praxis mit dem Schwerpunkt Homöopathie, Naturheilverfahren und Hypnose..

Von der Ärztekammer anerkannte Qualifikationen:

  • Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Naturheilverfahren
  • Homöopathie
  • Chirotherapie
  • Rettungsmedizin

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Klassische Homöopathie
  • Ärztliche Hypnose

Sprachkenntnisse

  • Deutsch
  • Norwegisch (eingeschränkt: Dänisch, Schwedisch)
  • Englisch